Neues aus Klasse U3A

Osterwoche

Klasse:

Ostern ist immer wieder eine schöne Gelegenheit fächerübergreifend und projektorientiert zu arbeiten. So nahmen wir uns dieses Jahr die Zeit verschiedene Traditionen der Osterzeit kennenzulernen, deren Ursprung zu erforschen und sie selbst auszuprobieren.

Dabei zeigte uns dieser Legekreis eine Menge der Ostertraditionen, die es gibt.

Peter und der Wolf

Klasse:

Am 14.03.2018 besuchten wir gemeinsam mit unserer Parallelklasse das Konzert "Peter und der Wolf" im Gewandhaus. Wir hatten vorher im Musikunterricht bereits eine Menge darüber erfahren, kannten die Personen und die dazugehörigen Instrumente und wussten um den fatalen Fehler, den Peter machte - nämlich das Gartentor nicht zu schließen.

Zeugnisse

Klasse:

Das erste halbe Jahr haben wir nun geschafft und endlich halten wir stolz unsere Halbjahresinformationen (Zeugnisse) in der Hand.

D

Helau in der U3A

Klasse:

Auch die U3A hatte Spaß bei der Faschingsfeier unserer Schule. Gleich zu Beginn des Tages wurden die Beiträge der geplanten Talenteshow zum Besten gegeben:

Nico und Finn gingen voll ab bei ihrer Interpretation der "Toten Hosen".

Besuch einer Expertin

Klasse:

Im Sachunterricht sprechen wir gerade über die Sinne. Dabei kamen wir auch auf das Thema, wenn man nicht sehen oder hören kann.

Frau Kraft ludt dazu eine Expertin vom Blindeninstitut ein: Frau Zech.

Sie berichtete uns ganz viel über die Welt, wie sie ein Sehbehinderter wahrnimmt. Aber noch viel mehr erfuhren wir, welche Hilfsmittel es gibt um sich gut zurechtzufinden.

Rückblick auf die Weihnachtsfeier

Klasse:

Die U3A kam am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien nach dem gemeinsamen Singen im Klassenzimmer zusammen. Das Verteilen der Weihnachtspost und Lesen der Briefe war sehr spannend.

Seiten

Klassenblogs der Carl-von-Linné-Grundschule Leipzig abonnieren