Feliz Navidad

Am 1.12.2017 starteten die Carl-von-Linné Grundschule und die Lindenhofschule mit dem Ohrwurm „Feliz Navidad“ in den gemeinsamen Projekttag „Weihnachten in Spanien“.


Nach einem kurzen Film zu den Besonderheiten der spanischen Weihnacht besuchten die Kinder verschiedene Angebote, um möglichst viele Lose für die „Sorteo de Navidad“ – unser Schul-Pendant zur spanischen Weihnachtslotterie – zu sammeln.


Es wurden Krippen sowie Könige gebastelt und gebacken, im Mini-Spanischkurs wurde gesungen, es entstanden Weihnachtskarten und Streichholzschachtelgeschenke. Die kleinen Geschenke wurden, nach spanischem Vorbild, in der „Urne des Schicksals“ gesammelt. In unserem spanischen Café gab es zur Stärkung Turron, Frucht-Sangria sowie viele spanische Königskuchen.


Eine Gruppe von Schauspielkindern stellte im Verlauf des Projekttages ein kleines Krippen-Theaterstück auf die Beine und führte es allen Projektteilnehmern vor. Natürlich durfte zum Abschluss des Tages die spannende Lottoziehung nicht fehlen – unsere Schauspieler fungierten als Glücksfeen und zogen 10 glückliche Gewinner des Tages.


Sowohl die Weihnachtslotterie als auch die „Urne des Schicksals“ tauchten am Schultag vor den Weihnachtsferien noch einmal auf. In der letzten Linné-Konferenz des Jahres wurden nochmals einige Lotto-Gewinner ermittelt und als Einstimmung auf die kommenden Tage durfte jedes Kind ein kleines Geschenk aus der „Urne des Schicksals“ ziehen.


Die Beteiligung und Freude der Kinder war groß. Vielen Dank an alle Unterstützer des Tages!