Schule

Die Carl-von-Linné-Schule ist eine zweizügige Grundschule der Stadt Leipzig. Es lernen ca. 160 Schüler in acht Klassen.

Unsere Schule ist direkt an der belebten Delitzscher Straße gelegen, doch ist man überrascht, wenn man das erste Mal das Schulgelände betritt. Hinterm Schultor eröffnet sich eine wahrlich grüne Oase: Ein anmutiges Schulgebäude, teilweise bewachsen, davor, ein großer Schulhof mit Linden, ein Teich, eine kleine Wiese mit Weiden und ein Holzpavillon. Das ganze wird begrenzt durch das Vordergebäude, welches als Hortgebäude und Cafeteria genutzt wird. Auch die neu erbaute Turnhalle schließt sich nahtlos an das alte Schulgebäude an. Geht man weiter, findet man hinterm alten Schulhaus einen wunderbaren Garten mit einer großen Wiese zum Toben, einen Spielplatz mit Kletter- und Spielgeräten, einen kleinen Bolzplatz, einen Schulgarten, eine Blumenuhr und einen Jahrtausendgarten und ganz viel grün. Wir sind stolz darauf in unserer Schule zu lernen.