Schulanmeldung

Informationen für unsere Schulanfänger:

Vollendet Ihr Kind bis zum 30.06. das sechste Lebensjahr, MÜSSEN Sie es in der für Ihr Wohngebiet zuständigen Grundschule anmelden. Kinder, die bis zum 30.09. sechs Jahre alt werden, KÖNNEN angemeldet werden, sofern dies dem Entwicklungsstand Ihres Kindes entspricht. Möchten Sie Ihr Kind in eine Schule in freier Trägerschaft einschulen, muss die Anmeldung trotzdem in ihrer Stammschule erfolgen. Weitere Informationen zu Einzugsgebieten und Bedingungen der Einschulung finden Sie auf der Website der Stadt Leipzig.

Termine für die Schulanmeldung 2018 (amtlich vorgegeben):

Dienstag, 15.08.2017, von 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 17.08.2017, von 8:00 bis 13:00 Uhr
Dienstag, 22.08.2017, von 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr 18:00 Uhr
Donnerstag, 24.08.2017, von 8:00 bis 13:00 Uhr

Jedes schulpflichtig werdende Kind erhält vor der Schulanmeldung einen Informationsbrief von der Stadt Leipzig, dem Amt für Jugend, Familie und Bildung. Der Informationsbrief benennt die für das Wohngebiet und das Schuljahr zuständige Schule, an der das Kind persönlich angemeldet werden muss und beinhaltet weitere Informationen zum Thema Schulanmeldung.

Was muss zur Schulanmeldung mitgebracht werden:

Zur Anmeldung sind vorzulegen:

  • die Geburtsurkunde des Kindes
  • der Informationsbrief vom Amt für Jugend, Familie und Bildung
  • das ausgefüllte und von der/den Sorgeberechtigten unterschriebene Anmeldeformular zur Schulanmeldung
  • die Negativbescheinigung bei Alleinsorgeberechtigten

Was passiert nach der Schulanmeldung?

  • Schnuppernachmittage und Kennenlernnachmittage für die zukünftigen Schulanfänger
  • Besuche von Lehrern in KITAs des Einzuggebietes
  • 0. Elternabend (voraussichtlich im Mai 2018)

Die Schulaufnahmefeier Ihres Kindes findet am Samstag, 11.08.2018 statt. Im festlichen Rahmen wird Ihr Kind in die Grundschule aufgenommen. Montag, 13.08.2018, ist der erste Schultag.