Linné - News

UNESCO-Camptage

Am 24.4.2018 wurden die diesjährigen UNESCO-Schülercamptage unter dem Motto: "Gesund leben - gesund bleiben" an der 94.OS eröffnet. Vier Schülerinnen und Schüler aus den 2. und 3. Klassen vertraten dabei unsere Schule. Ein kurzes französisches Lied und eine tolle Darbietung der ungarischen Gastdelegation eröffneten die Camptage. Danach konnten sich alle Teilnehmer über die Aktivitäten an den UNESCO Schulen Sachsens und über die laufenden Projekte informieren.

Besonders spannend war die Vorstellung des Regenwaldprojektes mit selbst geschossenen Fotos und einer tollen PowerPoint.

Konzert "Einfach Mensch sein"

Wir blicken zurück auf ein ergreifendes Konzert "Einfach Mensch sein". Jeden Menschen einfach so zu nehmen, wie er ist, davon sangen die zahlreichen Sänger des Schulenchores der Lindenhof- und Carl-von-Linné-Schule unter der Leitung von Daniela Olschewski.

Ankündigung "Baum des Jahres 2018"

Am Freitag, den 04. Mai 2018 um 10 Uhr ist es wieder so weit und der Baum des Jahres wird in unserem Garten gepflanzt. Dieses Jahr ist es die Esskastanie. Unser Schulenchor wird der Pflanzung einen festlichen Rahmen geben und wir freuen uns darauf Vertreter aus den Klassen, aber auch Eltern und Angehörige begrüßen zu können.

Schulversuch ERINA ausgewertet

Der Schulversuch ERINA wurde ausgewertet. Interessierte können sich nun genauer über den Ablauf und die Ergebnisse informieren.

Das Staatsministerium für Kultus hat zum Schulversuch, an dem sich die Lindenhof- und Linnéschule seit dem Schuljahr 2013/14 beteiligte, zwei Publikationen herausgegeben, die man HIER einsehen kann.

In unseren Schulen werden wir weiterhin kooperative Klassen beschulen und begeben uns weiterhin auf den Weg zur Inklusion.

Ankündigung Konzert des Schulenchores

Am 20. April 2018 laden wir alle Familien, Schüler und Freunde der Lindenhof- und Linnéschule zum Konzert "Einfach Mensch sein" ein. Der Schulenchor beider Schulen unter der Leitung von Daniela Olschewski freut sich auf viele Zuhörer.

Das Konzert findet um 15:00 Uhr in unserer Schulaula statt. Der Eintritt ist frei - Spenden werden erbeten.

Seiten