Linné - News

Vorschau auf Sport- und Spielefest

Liebe Schüler,

Ihr dürft Euch am 01.06.2018 auf ein buntes und erlebnisreiches Sport- und Spielfest freuen. Das Fest steht ganz unter dem Motto Mittelalter und so wird ein Fürstenpaar unser Fest eröffnen. Neben den klassischen sportlichen Aktivitäten könnt Ihr mittelalterliche Stationen besuchen wie Armbrustschießen, Sänfte tragen und ein Katapult erleben. Außerdem wird es Kinderschminken, Wikingerschach und Buttons geben.

Musical "3 Wünsche frei"

Am 26.06.2018 findet in der Aula unserer Schule das Kindermusical "3 Wünsche frei" statt, an dem der Schulenchor der Lindenhof- und Carl-von-Linné-Schule und das Gymnasium Brandis beteiligt sind. Alle sind herzlich eingeladen diese tolle Show zu besuchen.

Bitte melden Sie sich vorab per Mail an.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Linnékonferenz am 25.05.2018

Carl von Linnés Geburtstag jährte sich ein weiteres Mal und so erinnerten wir uns an Sein Schaffen zu unserer Linnékonferenz. Die Klasse U4B hatte eine tolle Präsentation vorbereitet, die uns über alle wichtigen Lebensstationen von Linné informierte.

Wusstet ihr, dass Carl von Linné in Smaland geboren wurde? Nein, nicht das von einem schwedischen Einrichtungshaus, sondern das echte Smaland in Schweden.

Die Esskastanie

Der Baum des Jahres 2018 wurde feierlich am Rande unserer großen Wiese im Schulpark gepflanzt. Dort kann sich die Esskastanie ausbreiten, wachsen und irgendwann wunderschöne Stachelfrüchte hervorbringen. 2 Rezeptvorschläge haben wir auf jeden Fall schon mal bekommen, denn wie in jedem Jahr wurden wir von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald unterstützt.

UNESCO-Camptage

Am 24.4.2018 wurden die diesjährigen UNESCO-Schülercamptage unter dem Motto: "Gesund leben - gesund bleiben" an der 94.OS eröffnet. Vier Schülerinnen und Schüler aus den 2. und 3. Klassen vertraten dabei unsere Schule. Ein kurzes französisches Lied und eine tolle Darbietung der ungarischen Gastdelegation eröffneten die Camptage. Danach konnten sich alle Teilnehmer über die Aktivitäten an den UNESCO Schulen Sachsens und über die laufenden Projekte informieren.

Besonders spannend war die Vorstellung des Regenwaldprojektes mit selbst geschossenen Fotos und einer tollen PowerPoint.

Seiten